Das Telekom-Hasser Buch
Claus-Peter Hutter
Jürgen Bolz
Hintergrund

Immer Ärger mit der Telekom?

Ja, wo gibt's denn so was?! Sie stehen in der Telefonzelle und Ihre Telefonkarte ist abgelaufen? Ist Ihr Geld plötzlich nichts mehr wert?

Macht ja nichts. Rufen Sie doch einfach später an, wenn Sie eine neue Telefonkarte haben. Ach, Sie wollten nur zu Hause Bescheid sagen, dass Sie das Bügeleisen abzustellen vergessen haben? Schade drum. Aber um Ihr Geld brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Sie können das Restguthaben auf Ihrer Telefonkarte in jeder T-Punkt-Filiale übertragen lassen. Die ist zwar schwer zu erreichen, und außerdem müssen Sie da immer stundenlang warten. Aber was macht das schon. Im Warten sind Sie ja geübt, seit Sie einen neuen Anschluss beantragt haben. Sie wollen sich deshalb beschweren? Auch für diesen Fall hat die Telekom vorgesorgt - wozu gibt es schließlich die Warteschleifen in den "Service"-Hotlines. Jemand anders können Sie sowieso nicht anrufen, denn: T-Punkt-Filialen sind telefonisch nicht erreichbar!


Machen Sie Ihrem Ärger Luft. Vielleicht kommt Ihre Geschichte ins Telekomhasser-Buch ® - demnächst bei Knaur.


Das aktuelle Forum für alle Telekomhasser:

www.telekom-hasser.de
www.telekomhasserbuch.de